Auch die Annoncengestaltung sowie der Entwurf

dieser, gehören zum Aufgabenbereich der Internet- und Medienagentur Mario Poguntke.

Wie Sie anhand des konkreten Beispiels erkennen können, wurde in die Annonce ein QR-Code integriert. Das hat folgenden Vorteil:

Wenn die Annonce gelesen wird,
kann automatisch dieser Code auf mobilen Geräten gespeichert werden. Der besondere Clou in diesen konkreten Fall ist der, dass dieser QR-Code mit der Speisekarte von der Kundenwebseite verknüpft ist. Dadurch ist es möglich, sofort über eine Internetverbindung vom Mobilgerät auf die Speisekarte dieses Imbisses zu gelangen. Wer zum Beispiel unterwegs ist und diese Webseite über den QR-Code aufruft, kann sofort alle Angebote auf der Speisekarte sehen.
Meine Empfehlung: einfach einen QR-Code für verschiedene Produkte/Seiten im Internet generieren, – egal für welche Printwerbung auch immer:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.