#DSGVO – Falschmeldungen

für Ihre erfolgreiche Internetpräsenz

#DSGVO – Falschmeldungen

Mai 15, 2018 Uncategorized 0

#DSGVO – nicht alles stimmt wegen der Abmahnwelle!

privacy-policy-

Als Agentur für rechtssichere Webseiten habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Webseiten- und Onlineshop-Betreiber über Fehler auf deren Webseite aufzuklären. Was ich dabei erlebe ist keinesfalls zu billigen! Agenturen und Hobby-Webmaster, welche für Kunden Webpräsenzen erstellen, machen eklatante Fehler – schon seit Jahren! Statt sich dieser Problematik zu stellen, werden Kunden von diesen Agenturen oder Webmastern mir gegenüber ausfallend, wollen noch nicht einmal zuhören und vertrauen blindlings diesen „Könnern“! Die meisten sagen sogar zu mir: „Von der DSGVO habe ich noch nichts gehört!“ Aber betrachten wird doch mal die Fehler, welche zum Beispiel bei der Verwendung von Kontaktformularen vorhanden sind! Es ist doch jedem gescheiten Mensch klar, dass dieses verschlüsselt sein müssen!! Jedes E-Mail-Programm besitzt eine Verschlüsselung! Deshalb ist selbstverständlich eine Verschlüsselung bei Kontaktformularen Pflicht!! Ich kenne Webseiten von Behörden, Rechtsanwälten und sogar von einem IT-Fachanwalt, welche diese Kriterien nicht erfüllen!! Und dazu kommt noch, dass Webseitenbetreiber ihre Entscheidung, deren Webseite von mir per Checkliste (gegen einen geringen Betrag) überprüfen zu lassen, immer wieder hinauszögern!! Erst gestern habe ich mit einer Angestellten gesprochen, deren Chefin bisher nicht auf mich reagiert hat! Sie erzählte mir, dass Kunden in deren Laden kamen und schlecht gelaunt waren, weil der Onlineshop wegen der fehlenden SSL-Verschlüsselung nicht funktioniert. Kunden, welche sich registrieren wollen, erhalten sogar eine Warnmeldung!! Die Angestellte findet es unfassbar, dass deren Chefin erst jetzt etwas unternehmen lässt, um die Fehler beseitigen zu lassen! Denn solch ein Onlineshop hat im Internet nichts zu suchen!!!

Abschließend muss ich noch erwähnen, dass viele Webseitenbetreiber darüber lachen, wenn ich sie über die Höhe der Bußgelder versuche aufzuklären!!

Ich bin mal gespannt, inwieweit sich hier Leute bei mir melden um die Webseite rechtssicher zu machen!!

Mit den besten Grüßen und viel Erfolg
IMA Mario Poguntke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.